PCG-Scheunengespräch zum Thema „Arbeit und Klima versöhnen: Klimaschutz und Beschäftigungssicherung“

Am Donnerstag, den 12. September, fand bei Bauer Kammesheidt in Essen ein von PCG organisiertes Scheunengespräch zum Thema „Arbeit und Klima versöhnen: Klimaschutz und Beschäftigungssicherung“ statt. Zu der Diskussionsrunde erschienen Politiker, Gewerkschaftler, Unternehmensvertreter und ein Mitglied der Fridays-for-Future-Bewegung. Hierbei entstand unter dem Leitfaden von vier Vorträgen eine rege Diskussionsrunde.

PCG-Scheunengespräch: Arbeit und Klima versöhnen

Zunächst wurde über Arbeit und soziale Verantwortung referiert. Dies wurde mit dem Umbau des rheinischen Reviers und der damit verbundenen Industrieerhaltung ergänzt und in Sachzusammenhang mit Klimaschutz und Nachhaltigkeit gesetzt. Die Themen wurden aus unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchtet, wobei alle Teilnehmenden Arbeit und Klima nicht als gegensätzliche Pole betrachteten, sondern eine gleichmäßige, beiderseitige Vereinbarkeit als Ziel anstreben.

Prof. Dr. Klaus Kost - PCG

Ihr Ansprechpartner ist Prof. Dr. Klaus Kost

Your short message

Thank you for your message. We will contact you ...