Trends und Entwicklungen der Industrie 4.0 in Deutschland

Am 6. November 2018 hatte PCG – Project Consult GmbH (Vertreten durch Herrn Florian Glunz und Herrn Daniel Lidon) die Möglichkeit, die Delegation „China Production 2025“ durch einen Fachvortrag über die neuesten Trends und Entwicklungen der Industrie 4.0 in Deutschland zu informieren.

Der Delegation, die aus 30 hochrangigen Ministerialbeamten, Universitätsdirektoren und Akademikern aus verschiedenen chinesischen Provinzen, darunter Peking, Henan, Jiangsu und Xinjiang bestand, wurden insbesondere die Themen Auswirkungen von Digitalisierung und Industrie 4.0 auf die deutschen Arbeitnehmer ausführlich dargestellt. Zusätzlich hat der Vortrag anhand von Fallstudien aufgezeigt, welche Bedeutung der Mitbestimmung bei aktuellen Veränderungsprozessen zukommt.

Neben den Ausführungen von PCG konnte Prof. Dr. Feldmann, Professur für digitale Systemintegration an der Hochschule Aalen sowie Geschäftsführer des 2015 gegründeten Unternehmens NectOne, durch seine fachliche Expertise zu Themen Smart Produktion, Cloudtechnologie und Robotik im Rahmen von Industrie 4.0, den Teilnehmern aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und betrieblicher Praxis darstellen.

Florian Glunz - PCG

Ihr Ansprechpartner ist Florian Glunz

Your short message

Thank you for your message. We will contact you ...